Anneliese Halfter

Anneliese Halfter

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auf der Mitgliederversammlung des Schützenvereins Döhren am 03. September auf dem KK-Stand
konnte der Vorsitzende Aloysius Meffert 27 Vereinsmitglieder begrüßen. Die Berichte für das
Jahr 2020 fielen kurz aus, da durch Corona das Vereinsleben doch stark eingeschränkt war.

 

Bei den Wahlen gab es keine Veränderung in den Ämtern, alle Amtsinhaber wurden einstimmig
wieder gewählt:
stellv. Vorsitzender Ewald Bosse
stellv. Schriftführer Hans-Jürgen Breust
Spartenleiter Luftgewehr Hartmut Wagener
Spartenleiter KK-Gewehr Aloysius Meffert
Spartenleiter GK-Gewehr Christian Bielas

 

Aloysius Meffert konnte folgende Mitglieder mit Ehrenurkunden auszeichnen:
Mit der Silbernen Nadel für 15 Jahre Mitgliedschaft im Niedersächsischen Sportschützenverband
wurde Thomas Meffert geehrt.
Die Goldene  Nadel für 50 Jahre Mitgliedschaft im Niedersächsischen Sportschützenverband
erhielten Inge Fischer und Günter Löffler.
Gerhard Prenzler wurde mit der Goldenen Nadel für 60 Jahre Mitgliedschaft im
Niedersächsischen Sportschützenverband ausgezeichnet.

 

Für seine langjährige Arbeit als Vereinsschatzmeister wurde Hans Joachim Grotjahn mit der
Ehrennadel in Silber des Niedersächsischen Sportschützenverbandes geehrt, die gleiche
Auszeichnung erhielt Werner Jahn als Spartenleiter Wurfscheibe. Beide Schützenbrüder
führen ihr Ehrenamt seit 1998 aus.

 

Eine besondere Ehrung wurde der Schützenschwester Anneliese Halfter zu teil. Anneliese 
gehört zu den ersten Schützenschwestern in der 1969 gegründeten Damenabteilung des
Schützenvereins Döhren. Als Luftgewehrschützin nahm sie viele Jahre am aktiven Schieß-
sport teil. Wenn Arbeiten im Verein zu erledigen sind ist Anneliese bis heute immer dabei.
Für ihre langjährige Zugehörigkeit und Einsatz wurde Anneliese zum Ehrenmitglied ernannt.

 

Bericht und Bild: Ewald Bosse

   
© ALLROUNDER